Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Facebook-Zentrale Menlo Park

Facebook stellt eine Milliarde Dollar für Wohnungen bereit

Vor 16 Minuten Angesichts der Wohnungsnot im Großraum San Francisco und im Silicon Valley will der Online-Riese Facebook eine Milliarde Dollar für den Bau bezahlbarer Wohnungen zur Verfügung stellen. Geplant sei der Bau von 20.000 neuen Wohnungen etwa für Lehrer und Krankenschwestern, erklärte Facebook-Finanzdirektor David Wehner am Dienstag (Ortszeit).
Nationalrat konstituiert sich neu

Nationalrat konstituiert sich mit einer "Wilden"

Vor 2 Stunden Der Nationalrat tritt Mittwochmittag zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Höhepunkt ist neben der Angelobung der Abgeordneten die Wahl des Präsidiums. Wolfgang Sobotka (ÖVP) und die Zweite Präsidentin Doris Bures (SPÖ) können sich mangels Gegenkandidaten ihrer Wiederwahl praktisch sicher sein.
Demokraten sehen US-Präsident belastet

US-Diplomat belastet Trump in Ukraine-Affäre

Vor 2 Stunden Der US-Geschäftsträger in Kiew, Bill Taylor, hat mit einer Aussage zur Ukraine-Affäre den Vorwurf gestützt, dass Präsident Donald Trump die US-Politik gegenüber dem Land seinen parteipolitischen Interessen untergeordnet habe.
EU-Parlament berät über türkischen Militäreinsatz in Nordsyrien

EU-Parlament tagt zu Syrien und EU-Erweiterung

Vor 3 Stunden Das EU-Parlament berät am Mittwoch in Straßburg über den türkischen Militäreinsatz in Nordsyrien. Die Abgeordneten bereiten eine Entschließung vor, in der die EU-Mitgliedstaaten zu einem entschlosseneren Vorgehen gegen die Türkei aufgerufen werden sollen. Am Nachmittag ist eine Aussprache über die vorerst gescheiterte Aufnahme von EU-Beitrittsgesprächen mit Nordmazedonien und Albanien angesetzt.
Schwerer Rückschlag für Boris Johnson im Parlament

Parlament zwingt Johnson zur Brexit-Pause

Vor 4 Stunden Nach einer heftigen Abstimmungsniederlage im britischen Parlament hat Premier Boris Johnson seine Gesetzgebung zum Brexit-Deal auf Eis gelegt. Er wolle mit der Europäischen Union über eine weitere Verlängerung der Frist verhandeln. Zugleich müsse er aber auch die Vorbereitungen für einen ungeregelten Austritt aus der EU vorantreiben, sagte Johnson am Dienstagabend im Parlament.
Carrie Lams Tage in Hongkong könnten gezählt sein

Medien: China will Hongkongs Regierungschefin austauschen

Vor 4 Stunden China plant einem Medienbericht zufolge, Hongkongs Regierungschefin Carrie Lam auszutauschen. Die "Financial Times" berichtete am Dienstag unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen, China erwäge, Lam durch einen temporären Regierungschef zu ersetzen. Lams Nachfolger könnte bis März ernannt werden und den Rest ihrer Amtszeit bis 2022 übernehmen.
Donald Trump sorgt wieder einmal für Empörung

Trump sieht sich als "Lynchmord"-Opfer

Vor 6 Stunden US-Präsident Donald Trump hat das von den Demokraten gegen ihn angestrengte Amtsenthebungsverfahren als "Lynchmord" bezeichnet. Zahlreiche Abgeordnete kritisierten Trumps Wortwahl am Dienstag scharf. Der Begriff "Lynchmord" wird in den USA historisch mit brutalen und rassistisch motivierten Tötungen Tausender Schwarzer in den Südstaaten in Verbindung gebracht.
Sensationspreis bei Altmeister-Auktion in Wien.

Sensationspreis für Madonnenbild bei Auktion in Wien

Vor 7 Stunden Am Dienstag ersteigerte ein Telefonbieter für 1.657.190 Euro ein Gemälde aus dem nahem Umkreis des Renaussancekünstlers Raffael.
Rückschlag für Boris Johnson im Unterhaus.

Britisches Parlament stimmt gegen Johnsons Brexit-Plan

Vor 7 Stunden Zuvor billigte das Unterhaus den Brexit-Deal im Grundsatz. Der britische Premierminister Boris Johnson hat nun angekündigt, die Gesetzentwürfe zum Austritt aus der EU im Parlament auf Eis zu legen.
Fahrt endete an Ecke eines Durchgangs

Fußgänger in Oslo mit gestohlenem Krankenwagen angefahren

Vor 8 Stunden In Oslo hat am Dienstag ein bewaffneter Mann mit einem gestohlenen Krankenwagen mehrere Fußgänger angefahren. Die Polizei teilte mit, dass sie den Verdächtigen festgenommen habe. Das Motiv bleibe unklar. Es gebe bisher keinen Hinweis auf einen terroristisch motivierten Hintergrund. Die Ermittler prüften laut Medienberichten Verbindungen in die rechtsextreme Szene.
Russisch-türkischer Gipfel in Sotschi

Syrien-Krieg: 150 weitere Stunden ruhen die Waffen

Vor 6 Stunden Russland und die Türkei haben für den Norden Syriens eine längere Waffenruhe ausgehandelt. Sie vereinbarten zudem gemeinsame Patrouillen in der Region.
Dorotheum meldete "Sensationspreis"

Mehr als 1,6 Mio. Euro bei Auktion in Wien für Madonnenbild

Vor 9 Stunden Für 1.657.190 Euro hat ein Telefonanbieter bei einer Altmeister-Auktion am Dienstag in Wien den Zuschlag für ein Gemälde aus dem nahen Umkreis des Renaissancekünstlers Raffael erhalten. Das Dorotheum sprach von einem "Sensationspreis" für das neu entdeckte Bild einer Madonna mit Kind. Das Gemälde stammt aus einer aristokratischen Sammlung, hieß es in einer Aussendung des Auktionshauses.
Hofer rechnet nicht damit, dass Philippa Strache FPÖ-Mitglied bleibt

FPÖ lässt offen, wie sie mit Philippa Strache umgeht

Vor 9 Stunden Die FPÖ hat in ihrer konstituierenden Klubsitzung am Dienstag Herbert Kickl einstimmig zum Obmann ihres Parlamentsklubs gewählt. Ebenso einstimmig wurde FPÖ-Chef Norbert Hofer als Kandidat für das Amt des Dritten Nationalratspräsidenten nominiert, gab die Partei am Abend bekannt. Noch offen ist, wie die Partei mit Philippa Strache umgeht, die erklärt hatte, das Mandat im Nationalrat anzunehmen.
Pamela Rendi-Wagner vor Beginn der Klubsitzung

88 Prozent für Rendi-Wagner als Klubobfrau

Vor 9 Stunden Pamela Rendi-Wagner ist vom SPÖ-Parlamentsklub wieder zur Fraktionschefin gewählt worden. Bei der Abstimmung im Rahmen einer gut vierstündigen Klubsitzung erhielt sie 88,2 Prozent. Von 51 anwesenden Mandataren stimmten somit sechs gegen sie. Deutlich höher war die Zustimmung für Doris Bures, die mit mehr als 97 Prozent zur Kandidatin für das Amt der Zweiten Nationalratspräsidentin gekürt wurde.
Noch kein Ende der gewaltsamen Auseinandersetzungen in Chile

Chiles Präsident strebt Vorgehen gegen sozialen Aufruhr an

Vor 9 Stunden Angesichts der Unruhen in Chile strebt Präsident Sebastián Pinera ein parteiübergreifendes Vorgehen zur Beendung der gewalttätigen Proteste an. Pinera kündigte an, er werde sich am Dienstag mit Vertretern der Regierungs- und Oppositionsparteien zusammensetzen, um eine "soziale Übereinkunft" zur Überwindung der Probleme zu finden. Unterdessen stieg die Zahl der Toten laut Regierung auf 15 Menschen.
Polizei-Uniformen könnten bald um eine Identifikationsnummer erweitert werden.

Grüne für "Nummerntafeln" an Polizisten-Uniformen

Vor 9 Stunden Im Parteiprogramm der Grünen sind unter anderem auch Reformpläne für die heimische Polizei zu finden. So fordert die Umweltpartei eine "Kennzeichnungspflicht" für Beamte, zum Beispiel in Form eines "Dienstnummerntaferls" an der Uniform. Die Polizeigewerkschaft ist strikt gegen den Vorschlag der Grünen.
Eva Blimlinger als Gegenkandidatin zu Norbert Hofer.

3. NR-Präsident: Blimlinger als Gegenkandidatin zu Hofer

Vor 9 Stunden Die Grünen schicken, obwohl sie hinter der FPÖ nur viertstärkste Kraft im Plenum sind, eine eigene Kandidatin ins Rennen um den Posten des Dritten Nationalratspräsidenten.
Verhärtete Fronten nach der ersten Verhandlungsrunde.

Handels KV: Gewerkschaft fordert Gehaltsplus von 4,4 Prozent

Vor 9 Stunden Am Dienstagnachmittag ging die erste Runde der Kollektivvertragsverhandlungen für 413.000 Angestellte und 15.000 Lehrlinge im Handel ohne Ergebnis zu Ende.